Über uns

2006 haben wir aus Interesse begonnen, Fruchtgemüsepflanzen zu kultivieren.
Dabei war uns die biologische Wirtschaftsweise von Anfang an ein Anliegen, so dass wir unseren Betrieb bio-zertifizieren ließen.
Unser Hauptinteresse lag bei diversen Tomatensorten.
Seit 2010 sind wir Demeter – zertifiziert und entwickeln unseren Betrieb in dieser Richtung weiter.
Nach unserem Wechsel zum jetzigen Betriebsstandort hat sich unser Sortiment
an Fruchtgemüse- und Gemüsepflanzen kontinuierlich erweitert.

Einen stetig wachsenden Teil unseres Saatgutes gewinnen wir selbst aus eigenen Kulturpflanzen. Alle unsere Pflanzen sind samenecht.

Unsere Kulturmethode

Von Anfang an kultivieren wir unsere Pflanzen in einem torfreduzierten Substrat, dessen gesamter Kompost mit biologisch- dynamischen Präparaten behandelt ist.
Sämtliche Fruchtgemüsepflanzen werden in einen Erdpresstopf getopft, der mit eingepflanzt werden sollte.
Einzig unsere Kräuter kultivieren wir zur Zeit noch im Recycling- PE- Topf .
Unsere Gemüsejungpflanzen werden in Erdpresswürfeln gezogen.

Unsere Aussaaten gießen wir mit BonaVita bac an, um ein gesundes Wurzelwachstum anzuregen.
Zur Kräftigung bekommen unsere Pflanzen mindestens einmal eine Hornkieselspritzung , welche im Frühjahr mit Baldrianpräparat angereichert ist.
Die Düngung der Topfpflanzen erfolgt mit Pflanzenextrakten.
Gegen Gäste mit kleinen Nebenwirkungen setzen wir natürliche Gegenspieler ein.

Hier finden Sie uns

Adresse
Maselheimer Straße 5
88437 Sulmingen

Tel: 07356 662588

e-Mail: heidrun@odenweller.de

Pflanzenverkauf
Di, Do, Fr 14-17 Uhr und Sa 10-13 Uhr

 

Lieferanten

Substra:

  • Klasmann-Deilmann
Saatgu:
  • Bingenheimer Saatgut AG
  • Reinsaat KG
Töpfe:
  • Fertil

Pflanzen-Stärkung:

  • Bio-Mack Agrar